JUGEND VON HEUTE #undallesoyeah

Über uns

elf28 — Jugend von heute #undallesoyeah

… ist ein Projekt der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung. Das Magazin ist das Ergebnis eines Crashkurses in Sachen Multimedia-Storytelling, der im Oktober 2013 in Leipzig stattgefunden hat. 14 Stipendiaten aus ganz Deutschland — alle selbst noch Jugendliche, wenn man so will — haben zehn Tage lang recherchiert, Tabellen gewälzt, visualisiert, fotografiert, geschnitten und getextet, um der Frage “Was ist Jugend?” näher zu kommen. Sie haben nicht nur eine, sondern viele Antworten erhalten und präsentieren sie hier in Form von visualisierten Daten und Fotofilmen. Unser jüngster Protagonist, Bruno, wird in Kürze 11 Jahre alt und will sich vielleicht bald mal verlieben. Nora kommt aus der “Generation Praktikum” und steht mit 28 Jahren finanziell nun so langsam auf eigenen Beinen. Die beiden bilden beispielhaft den Anfangs- und Endpunkt der “Phase Jugend” und haben unserem Magazin seinen Namen gegeben. Sie sind zwei von vielen Menschen, denen Sie in elf28 begegnen können:
#elf28 #Jugendvonheute #undallesoyeah #JONAinLeipzig #yoyojona #krassesmoped