JUGEND VON HEUTE #undallesoyeah

Onlinestudie: Videoportale besonders beliebt

Jugendliche nutzen deutlich häufiger multimediale Inhalte im Internet als der Rest der Bevölkerung – so weit, so bekannt. Die aktuelle Onlinestudie von ARD und ZDF zeigt, welche Inhalte bei Jugendlichen besonders beliebt sind. Auf Platz 1 der Internetnutzung stehen Videoportale wie z.B. Youtube. 83 Prozent der 14- bis 19-Jährigen nutzen solche Portale wöchentlich.