JUGEND VON HEUTE #undallesoyeah

Dschungelkönigin: Corinna Graf beißt sich durch

Ohne Corinna Graf würde vieles in Leipzigs Jugendarbeit nicht so gut, manches gar nicht laufen. Die Geschäftsführerin des Stadtjugendrings ist seit mehr als zwanzig Jahren aktiv, koordiniert 37 Jugendvereine und Einrichtungen in freier Trägerschaft, die Mitglied im Stadtjugendring sind, ist bestens vernetzt und kennt sich aus. Durch den Dschungel der öffentlichen Förderrichtlinien und Paragraphen navigiert sie, wenn es sein muss, auch blind. Zuletzt sorgte sie dafür, dass die simulierte Bundestagswahl für Kinder und Jugendliche, die U-18-Wahl am 13. September 2013, in Leipzig stattfinden konnte: