JUGEND VON HEUTE #undallesoyeah

An den Tasten Grenzen testen

Toni Pohl ist 17 und trainiert jeden Tag für ihren Traum: eine Karriere am Klavier. Der Weg dahin ist nicht einfach, nur ein Bruchteil aller Klavierstudenten erhält nach dem Abschluss eine Anstellung im Orchester, in der Oper oder als Solist. Aber Toni Pohl will das Ziel unbedingt erreichen, will sich und anderen beweisen, dass sie es schaffen kann. Einmal die Woche fährt sie extra von Magdeburg nach Leipzig zur Hochschule für Musik und Theater. Hier studiert sie seit einigen Monaten in der Nachwuchsförderklasse Klavier bei Professorin Gudrun Franke.