JUGEND VON HEUTE #undallesoyeah

Europa, Drogen und Karriere – in oder out?

Aussehen, Karriere, Technik: Wenn man Jugendliche nach dem fragt, was “in” und “out” ist, dann sind die Top 3 vor allem eins, oberflächlich und pragmatisch. Das ist ein Ergebnis der Shell Jugendstudien von 2002, 2006 und 2010. Legt man die Coolheits-Skala der Jugendlichen an, haben Drogen dem politischen Engagement den Rang abgelaufen, das Studium gewinnt an Beliebtheit, Europa wird dagegen weniger wichtig.

Angaben in Prozent

Quelle: Shell Jugendstudien 2002, 2006, 2010
Visualisierung mit Google Graph